Burnout

"Wer ausbrennt, muss einmal gebrannt haben"

Burnout beschreibt einen Zustand der totalen körperlichen und geistigen Erschöpfung, da die sog. Work-Life-Balance aus dem Gleichgewicht geraten ist. Burnout ist in unserer stressigen Leistungsgesellschaft meist auf permanenten Leistungsdruck, Überforderung und übertriebenem Perfektionismus zurückzuführen. Immer mehr - auch junge - Menschen leiden an dieser "Modererkrankung", vorallem wenn sie ihr Leben und den Beruf mit viel Ehrgeiz und Leidenschaft gestalten.

 

Aus ayurverdischer Sicht hat Burnout immer mit einem zu hohen Pitta (zu viel Hitze im Kopf) und einem gestörten Vata zu tun. Köper, Geist und Seele sind nicht mehr im Einklang. Der Körper reagiert auf den konstant vorherrschenden, hohen Stresspegel mit der Ausschüttung von Stresshormonen. Dadurch sind die Betroffenen gar nicht mehr in der Lage sich Zeit zu nehmen, um Ihre Energiereserven aufzufüllen und bewegen sich in einer Abwärtsspirale, aus der sie ohne Hilfe meist alleine nicht mehr rausfinden können. 

 

Symptome des Burnout

  • Ängste 
  • Aggression und Reizbarkeit
  • Depressionen und Melancholie
  • Erschöpfung 
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Infektanfälligkeit
  • Konzentrationsschwäche
  • Kopf- oder Rückenschmerzen
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Schlafstörungen
  • Tinnitus oder Taubheit

 

 

Therapie

  • Typgerechte Ernährung
  • Tagesroutine 
  • regelmäßige Massagen
  • Beruhigung des Nervensystems

Naturheilzentrum Ayurveda

 

Praxis Oberhausen

Carmen Ploch

Bogenstrasse 88

46045 Oberhausen

Telefon: 0208 77 87 286

epost@ayourwell.de

 

Praxis Kalkar

Carmen Ploch
Geranienstr. 7, 47546 KalkarNiedermörmter

Telefon: 02824 94 99 281

info@naturheilpraxis-kalkar.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis & Ayurveda