Rezept: Mango-Chutney

Chutneys sind eine ayurvedisch-indische Spezialität, die den Appetit anregen und das Verdauungsfeuer AGNI fördern. Sie schmecken süß-sauer und haben eine leichte Schärfe. Die meisten Chutney-Rezepte sind sehr aufwendig und haben eine lange Kochzeit. Wir haben ein schnelles und leckeres Chutney-Rezept für Sie!
 

Zutaten:

- 3 grüne, feste Mangos
- 2-3 getrocknete Aprikosen
- 5 getrocknete Apfelringe oder 1 frischer Apfel
- 1 unbehandelte Orange
- 1 unbehandelte BIO Zitrone
- 1 EL Ghee
- 1/2 TL Zimt
- 1 Prise Sternanis
- 1 Msp. gemahlene Nelken
- 1/2 grüne Chilschote
- 2 EL brauner Zucker
- etwas heißes Wasser
- eine Prise Salz


Zubereitung (ca. 60 Minuten):
1) Mangos schälen, halbieren, das Fruchtfleisch vom Stein abschneiden und würfeln. 

2) Trockenfrüchte würfeln. Orange und Zitrone schälen und die Schale in feine Streifen schneiden. Fruchtfleisch auspressen und den Saft beiseite stellen!

3) Ghee im Topf erhitzen. Chilischoten halbieren, entkernen und fein hacken. Alle Gewürze, Mangos sowie Orangen- und Zitronenschale hinzugeben

4) Alles mit heißem Wasser übergießen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist und das Chutney ca. 30 Min. köcheln lassen. 

Guten Appetit.

Das Mango-Chutney passt super zu Reis- und Fleischgerichten, vor allem zu Hühnchen! Bei dem tollen Grillwetter auch geeignet als leckerer Dip oder Sauce sowie Brotaufstrich.

Naturheilzentrum Ayurveda

 

Praxis Oberhausen

Carmen Ploch

Bogenstrasse 88

46045 Oberhausen

Telefon: 0208 77 87 286

epost@ayourwell.de

 

Praxis Kalkar

Carmen Ploch
Geranienstr. 7, 47546 KalkarNiedermörmter

Telefon: 02824 94 99 281

info@naturheilpraxis-kalkar.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilzentrum & Ayurveda